3. Workshop zum Weltnaturerbe "Buchenwälder"

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

 

Einen stimmigeren Ort, um sich Gedanken über den Nationalpark Kalkalpen und seine imposanten Buchenwaldbestände zu machen, gibt es kaum. Ein gutes Dutzend Leute – darunter auch Nationalpark-Chef Volkhard Maier – spannende Ideen für eine innovative Vermarktung dieses einzigartigen  Weltnaturerbes.  Die Richtung scheint klar: Die Inszenierung des Naturphänomens Buchenwälder soll nicht nur im sensiblen Naturraum erfolgen. Die Vermittlung dieses Stücks Natur kann durchaus auch auf Elemente der digitalen Welt zurückgreifen. Zum Beispiel, um die Geschichte von 500 Jahren, die eine Buche durchaus alt werden kann, Revue passieren zu lassen. Augmented Realitiy und das kreative Erleben der Wildnis sind kein Gegensatz. Es bleibt spannend, beim Prototypworkshop Anfang September werden Nägel mit Köpfen gemacht.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.