NOI FEST

3 JAHRE
= 30 PROJEKTE
= 1 FEST

Donnerstag | 23. Mai 2019 | 17 bis 23 Uhr
Museum Arbeitswelt Steyr

Nach 3 Jahren regionaler Innovationsarbeit präsentiert NOI bei dieser Festveranstaltung Eindrücke und Erfahrungen aus den unterschiedlichen Projekten und Prozessen. Über 500 Personen haben sich seit 2016 aktiv beteiligt und engagiert. Auf der Suche nach neuen Lösungen zu aktuellen Herausforderungen – für die Zukunft der Region!

Wir stellen erste Ergebnisse vor, spüren in Zukunftsgesprächen aktuelle Trends auf, Matthias Horx referiert über die „Progressive Provinz“, Jugendliche präsentieren ihre Sicht auf die Region und wir bitten Beteiligte aus dem NOI Projekt zum Gespräch.
Und zuletzt wird gefeiert – mit Musik und regionalen Schmankerln!

 

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

zukunftsgesprächE

17:00 UHR
60 MINUTEN, 25 PERSONEN, MODERIERT UND MIT EXPERTINNEN

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung unter „jetzt Anmelden“ oder office@nature-of-innovation.com

TALK 1: PROGRESSIVE PROVINZ
mit Matthias Horx, Trend- & Zukunftsforscher

PROGRESSIVE PROVINZ
WARUM REGIONEN, STÄDTE UND GEMEINDEN EINE ZUKUNFT HABEN

Der gewaltige Megatrend der Urbanisierung scheint immer nur in EINE Richtung zu drängen: Mehr Stadt, mehr Verdichtung, mehr Dichte-Stress und Beschleunigung. Während die Metropolen immer überfüllter werden, veröden ganze Landstriche, sterben Dörfer und veralten kleinere Städte. Verschärft die »Metropolisierung« die sozialen Konflikte und führt in Zukunft zu einem neuen demographischen Klassenkampf, in dem die Hinterwäldler gegen die Großstadt-Hipster kämpfen? Nicht unbedingt. Jeder Trend hat einen Gegentrend! Während der Glanz des hyperurbanen seine Schattenseiten enthüllt, beginnt eine neue Phase der Dezentralisierung von Lebensräumen, in der neue Kooperations- und Lebensweisen entstehen

TALK 2: MIT VOLLGAS IN DIE SACKGASSE – STADT- & ORTSPLANUNG
mit Reinhard Seiß, Urban+

MIT VOLLGAS IN DIE SACKGASSE
WIE DER RAUBBAU AN STÄDTEN, DÖRFERN UND LANDSCHAFT
UNSERE ZUKUNFT GEFÄHRDET

Der gewaltige Megatrend der Urbanisierung scheint immer nur in EINE Richtung zu drängen: Mehr Stadt, mehr Verdichtung, mehr Dichte-Stress und Beschleunigung. Während die Metropolen immer überfüllter werden, veröden ganze Landstriche, sterben Dörfer und veralten kleinere Städte. Verschärft die »Metropolisierung« die sozialen Konflikte und führt in Zukunft zu einem neuen demographischen Klassenkampf, in dem die Hinterwäldler gegen die Großstadt-Hipster kämpfen? Nicht unbedingt. Jeder Trend hat einen Gegentrend! Während der Glanz des hyperurbanen seine Schattenseiten enthüllt, beginnt eine neue Phase der Dezentralisierung von Lebensräumen, in der neue Kooperations- und Lebensweisen entstehen

TALK 3: SOZIALE INNOVATION UND REGIONALENTWICKLUNG
mit Robert Lukesch, ÖAR

SOZIALE INNOVATION UND REGIONALENTWICKLUNG
Studie über Soziale Innovation

Robert Lukesch war Teamleiter einer soeben zum Abschluss gebrachten Studie über Soziale Innovation in LEADER 2014-2020 in Österreich, in deren Rahmen auch das gebietsübergreifende Projekt „Nature of Innovation“ als Fallstudie näher betrachtet wurde. Die Studie wurde im Auftrag des BMNT von der ÖAR in Partnerschaft mit dem Zentrum für Soziale Innovation (ZSI GmbH) erstellt. Im Rahmen der Studie wurden die Bedeutung und das Ausmaß der Projekte mit spezifischer Ausrichtung auf soziale Innovation in den 77 Lokalen Aktionsgruppen (LAGen) in Österreich analysiert sowie die Wirkungen dieser Projekte in den einzelnen Regionen untersucht. Die Untersuchung erstreckt sich auch auf die entsprechenden Auswirkungen dieser sozialen Innovationen und der dadurch angestoßenen Veränderungerungsprozesse auf Frauen und Männer unterschiedlicher Altersgruppen und auf benachteiligte Gruppen.

TALK 4: LEBENSMITTEL
mit Thomas Weber, Herausgeber Biorama

LEBENSMITTEL
WARUM IST REGIONALITÄT WICHTIG,
ABER KEINE ANTWORT AUF KOMPLEXE FRAGEN?

Gerade bewusste Konsumenten legen immer häufiger Wert auf regionale Lebensmittel und geben diesen im Zweifel gegenüber Bio-Produkten den Vorzug. Warum Regionalität nichts über die Güte von Produkten aussagt, wie uns das die Lebensmittelindustrie und die Agrarlobby dennoch bewusst vormacht und warum wir uns gerade auch beim Essen außer Haus damit beschäftigen sollten, welche Zutaten und vorsätzliche Täuschungen uns aufgetischt werden.

TALK 5: OPEN INNOVATION & LÄNDLICHE ENTWICKLUNG
mit Johanna Rohrhofer, winnovation

OPEN INNOVATION & LÄNDLICHE ENTWICKLUNG
Alle Macht den Nutzern?
Neue Wertschöpfung durch Open Innovation

Globalisierter Handel, technologischer Fortschritt, Klimawandel und massive gesellschaftliche Veränderungen setzen den ländlichen Raum zunehmend unter Druck und erfordern dringend innovative Antworten. Eine gezielte Öffnung des Innovationsprozesses und die Einbindung von Usern mit geeigneten Open Innovation-Methoden sind der Schlüssel für Innovation. Dies führt nicht nur dazu, dass tatsächlich Probleme gelöst werden, mit denen die Bürgerinnen und Bürger konfrontiert ist, sondern es fördert auch Wertschöpfung im ländlichen Raum.

festprogramm

18:00 UHR
ZUSAMMENKOMMEN

Wir erwarten dich am Vorplatz des Museum Arbeitswelt an den neuen LEO-Marktständen.

19:00 UHR
DAS FEST
PROGRESSIVE PROVINZ

Matthias Horx entführt in die Welt der Megatrends und deren Auswirkungen auf das Leben in der Provinz.

WAS IST DIE NATUR DER INNOVATION?

Andreas Kupfer präsentiert gemeinsam mit Projektbeteiligten Ergebnisse und Lösungen aus drei Jahren NOI.

DESIGN YOUR FUTURE

Das Jugendprojekt YOUNG DESIGNERS wird von Jugendlichen vorgestellt.

INNOVATION IN DER REGIONALENTWICKLUNG

Gespräche und Präsentationen mit Max Hiegelsberger (angefragt), Maria Achathaler, Rosina Bürscher, Christian Dörfel, Felix Fößleitner, Gerald Hackl, Stefan Hagauer, Christian Kolarik, Andreas Kupfer, Helmut Landgraf, Daniela Limberger, Volkhard Maier, Gunter Mayrhofer, Christian Schilcher, Franz Schillhuber, Hans Singer, Ursula Kopp, Hubert Preisinger, Michael Plasch, Markus Vogl und vielen mehr über 3 Jahre NOI.

NOI MODERATIONSTRAINING – ÜBERGABE DER ZERTIFIKATE
3 JAHRE NOI – DER FILM

Daniel Reichsthaler & Viktoria Templ

 

Moderation: Bettina Dreiseitl-Wanschura

EINTRITT FREI! Anmeldung erwünscht.
Anmeldung unter „jetzt Anmelden“ oder office@nature-of-innovation.com

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.