P16 Standort- entwicklung

Wie sollen sich Lernen und Informationsaustasuch am Standort entwickeln?

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

P16 Standortentwicklung

Thema: Innovationslabor und Aus- und Weiterbildungszentrum für einen regionalen Leitbetrieb
Fragestellung: Wie sollen sich Lernen und Informationsaustasuch am Standort entwickeln?
Zeitraum: April 2018
Projektträger: BMW Steyr
Hauptmoderation: Hubert Preisinger (Leap Forward), Andreas Kupfer (NOI)
Region(en): Stadt Steyr
Beteiligte: 21
Veranstaltungen: 1

Projektbeschreibung

Mit einem industriellen Leitbetrieb der Region wurde am 6. April 2018 ein ganztägiger Ideenfindungsworkshop durchgeführt. NOI war für die Gesamtabwicklung verantwortlich, ein betriebsinternes und externes ExpertenInnenteam (heterogenes, interdisziplinäres Team) entwickelte in einem Design-Sprint mehrere Prototypen für ein innovatives neues Angebot am Standort.

Ergebnisse

Im Rahmen dieses eintägigen Workshops wurden Prototypen für ein Aus- und Weiterbildungszentrum, für ein Innovationslabor und eine „Schnittstelle“ zwischen „Innen & Außen“ entwickelt. Ziel war es, eine Begegnungszone für und zwischen den MitarbeiterInnen sowie zu BesucherInnen zu entwickeln.
Projektideen: Ausbildungszentrum, Junior Firma, Weiterbildungszentrum, InnoLab, IT, Makerspace, Projektzone, Anlaufstelle, BMW Minis, Besucherzentrum, Museum, Shop, Infopoint, Café

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Projektstart
April 2018
Kontakt
Das Projektteam ist bereits vollzählig!

Vielen Dank für die zahlreiche Anmeldungen.
Die Teilnehmer wurden rechtzeitig vor dem Projektstart verständigt.